Wie man Senseo-Kaffeemaschinen entkalkt

Die Entkalkung Ihrer Senseo-Kaffeemaschine ist ein Verfahren, das mehrere Vorteile hat, unter anderem die folgenden:

  • Sie verlängern die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine.
  • Sie stellen sicher, dass sowohl der Kaffee als auch die Dosierung (Kaffeemenge), die Sie gewählt haben, immer korrekt sind.
  • Die Kaffeezubereitung ist weniger geräuschintensiv.
  • Sie garantieren die ganze Intensität und das Aroma Ihres Kaffees.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Senseo-Kaffeemaschine entkalken können, folgen Sie Schritt für Schritt diesem Tutorial, und Sie werden alle Zweifel ausräumen.

Die Anleitung ist für alle Modelle der Senseo-Kaffeemaschinen unerlässlich, von der modernen Twist bis zu den klassischsten wie der Viva Café oder der Latte Cappuccino. Von diesem Moment an wird die Entkalkung von Senseo-Kaffeemaschinen hier kein Geheimnis mehr sein. Passen Sie gut auf:

Was brauche ich, um meine Senseo-Kaffeemaschine zu entkalken?

Bevor Sie eine Senseo-Kaffeemaschine entkalken, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden Gegenstände oder Produkte zur Hand haben:

  • Senseo Entkalker oder ein ähnliches Entkalkungsmittel (vorzugsweise auf der Basis von Zitronensäure).
  • Einen Behälter, der groß genug ist, um die Reste der Entkalkung aufzufangen.
  • Den Dosierungsbehälter (Sie müssen die Kaffeemaschine einschalten, als ob Sie ein Getränk zubereiten wollten).
  • Eine Dosis, vorzugsweise verwendet.
  • Philips Senseo-Kaffee-Entkalker
Philips Senseo CA6514/02 Pflegeset Entkalker und Kaffeepadhalter, für Senseo Original Maschinen, 2...
  • Ersatz-Kaffeepadhalter für 2 Tassen, kompatibel mit allen Senseo Padmaschinen der Original Serie
  • Für einfaches und bequemes Einlegen des Kaffeepads konzipiert
  • Der Entkalker auf Zitronenbasis entkalkt ihre Maschine besonders schonend
  • Verlängert die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine

Wie oft entkalke ich meine Senseo-Kaffeemaschine?

Die Häufigkeit der Entkalkung einer Senseo-Kaffeemaschine hängt vor allem vom Gebrauch ab, den wir von ihr machen. Unter normalen Benutzungsbedingungen (nehmen wir an, wir bereiten täglich einen Kaffee mit unserer Kaffeemaschine zu) müssen wir unsere Senseo-Kaffeemaschine ungefähr alle drei Monate entkalken.

Diese Häufigkeit sollte erhöht oder verringert werden, wenn Sie Ihre Kaffeemaschine viel mehr oder viel weniger als gewöhnlich benutzen. In jedem Fall empfehlen die Hersteller, die Senseo-Kaffeemaschine nicht öfter als sechsmal pro Jahr zu entkalken.

So entkalken Sie Senseo Schritt für Schritt

Der Prozess zur Entkalkung einer Senseo-Kaffeemaschine dauert etwa eine Stunde, meine besteht aus den folgenden notwendigen Schritten.

  1. Als erstes müssen Sie den Wassertank füllen (ein Liter reicht aus) und den Inhalt unseres Senseo-Entkalkers darin auflösen. Denken Sie daran, dass Sie niemals den in Ihrem Depot angegebenen MAX-Wert überschreiten sollten.
  2. Schalten Sie Ihre Senseo-Kaffeemaschine ein und warten Sie, bis die Anzeigeleuchte nicht mehr blinkt.
  3. Setzen Sie den Einzeltassen-Dosierbehälter in die Kaffeemaschine ein und schließen Sie den Deckel. Wir empfehlen Ihnen, für diesen Vorgang eine gebrauchte Dosis zu verwenden.
  4. Stellen Sie den Behälter unter den Kaffeeauslauf. Denken Sie daran, dass er ziemlich groß sein muss, mehr oder weniger eineinhalb Liter Fassungsvermögen.
  5. Starten Sie die Kaffeemaschine durch Drücken der Zwei-Tassen-Taste.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang beendet ist, und wiederholen Sie ihn, bis der Wassertank mit der Entkalkung der Mischung vollständig entleert ist.
  7. Denken Sie daran, den Tank nach Beendigung des Vorgangs gut zu entleeren, spülen und reinigen Sie ihn so oft wie nötig. Das Entkalkungs Gemisch ist giftig, und es dürfen keine Rückstände im Tank zurückbleiben. Falls nötig, spülen Sie die gesamte Maschine zweimal durch.
  8. Reinigen und spülen Sie abschließend den Dosierbehälter gründlich.

Entkalkungs-Kaffeemaschinen Senseo – Videos

Hier haben Sie ein sehr anschauliches Video über die Entkalkung der einfachsten Senseo-Kaffeemaschinen, wie der Viva Café oder der Original. Die zu befolgenden Schritte zur Entkalkung einer Senseo-Kaffeemaschine sind bei allen Modellen fast gleich.