Verfallen Kaffeepads?

Das Verfallsdatum von Kaffeekapseln ist eine immer wiederkehrende Frage, die einige uninformierte Benutzer beunruhigt. Wie lange kann ich meine Kapseln zu Hause aufbewahren? Spielt es eine Rolle, ob ich zehn oder zwölf Päckchen Kaffeepads auf einmal kaufe, um von einem Angebot zu profitieren?

Verfallen Kaffeepads? Diese Frage stellen wir uns oft. Die Antwort lautet wie folgt:

Ja und nein.

Nun, vielleicht haben wir Ihnen das nicht viel deutlicher gemacht, oder? Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden es Ihnen erklären:

Das Verfallsdatum der Kaffeekapseln

Um zu wissen, ob die Kaffeekapseln abgelaufen sind, sollte man als erstes nach dem Verpackungsdatum der Kapseln suchen.

Die Pressung der Dosen und das Material der Kapseln garantieren, dass der Kaffee lange Zeit, mindestens 6-8 Monate, unter optimalen Bedingungen aufbewahrt wird.

Es bedeutet nicht, dass der Kaffee schädlich oder gefährlich ist, wenn Sie ihn nach dieser Zeit konsumieren, sondern nur, dass der Hersteller nicht mehr garantiert, dass sein Geschmack und seine Eigenschaften dem Optimum von frisch gemahlenem Kaffee entsprechen.

Wenn wir also das Verpackungsdatum berücksichtigen, können wir den optimalen Zeitpunkt kennen, in dem wir unsere Kapseln konsumieren sollten.

Eine Kapsel, die drei Monate lang gelagert wurde, ist nicht dasselbe wie eine Kapsel, die gerade das Werk verlassen hat. Eine weitere kritische Frage sind die Lagerbedingungen: Kaffee wird in einem trockenen Lagerhaus nicht auf die gleiche Weise aufbewahrt wie unter feuchten Bedingungen oder bei zu extremen Temperaturen.

Aus diesem Grund empfehlen die Hersteller, die Kapsel vor einem bestimmten Zeitpunkt zu konsumieren, da sie nicht kontrollieren können, wo sie danach gelagert wird.

All dies ist besonders relevant im Falle von pulverisierten oder halbflüssigen Milchkapseln (d.h. wenn Sie Dolce Gusto oder Tassimo verwenden). In diesem Fall sind die Eigenschaften nicht die gleichen wie bei Kaffee, so dass es besser ist, sie so schnell wie möglich zu konsumieren (was nicht bedeutet, dass sie auch nicht haltbar sind).

Um Probleme zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, wenn Sie eine grosse Menge Kapseln kaufen und zu Hause aufbewahren, immer die ältesten Kapseln zu konsumieren.

Auf diese Weise vermeiden Sie Überraschungen, obwohl Sie übrigens sehr vorsichtig sein oder im Übermaß kaufen müssen, um Kaffeekapseln länger als acht Monate zu lagern.

Wie auch immer, jetzt, da Sie alles über das Verfallsdatum der Kaffeekapseln wissen, müssen Sie sich Gedanken über das Verfallsdatum der Kaffeekapseln machen.