Saeco: Problemlösung

⚠️ Bevor Sie beginnen, finden Sie hier eine Liste von Artikeln, die Sie eventuell kaufen müssen, um das Problem mit Ihrer Nespresso Kaffeemaschine zu lösen: Wasserenthärter, Kondensatoren, Heissleimgeräte oder Ersatzwassertanks.

Es ist kein Geheimnis, dass der italienische Hersteller Saeco eine der renommiertesten Marken auf dem Markt ist, insbesondere wenn es um handgehaltene Espresso- und Espressomaschinen geht. Wir sind auch sehr daran gewöhnt, überall Verkaufsautomaten von Saeco zu sehen, und im Allgemeinen ist die Präsenz von Saeco in der kommerziellen Kaffeeindustrie recht groß.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Die Kaffeemaschine Philips Saeco Poemia ist seit vielen Jahren eine der meistverkauften Maschinen im manuellen Espresso-Segment.

Infolgedessen ist es nicht ungewöhnlich, dass der Bedarf der Benutzer an Wartungsproblemen, Ausfällen und Problemen mit einer Saeco-Kaffeemaschine zunimmt.

Im Allgemeinen kann ein Fehler in einer Saeco-Kaffeemaschine oder eine einfache Funktionsstörung in ihrem Betrieb leicht behoben werden, genau wie bei jeder anderen Art von Espressomaschine.

Was passiert, ist, dass Saeco viele Modelle auf dem Markt hat, sowohl manuelle als auch automatische, und die Fragen der Verbraucher haben nicht immer eine einfache oder sofortige Antwort. Von den Problemen mit einer Saeco Incanto-Kaffeemaschine, bei der es sich um eine automatische Maschine mittlerer bis hoher Reichweite handelt, bis hin zu den Problemen mit einer Saeco Poemia-Kaffeemaschine (eine sehr einfache manuelle Espressomaschine).

Ein guter Ausgangspunkt für die Lösung von Problemen mit einer Saeco-Kaffeemaschine ist das Benutzerhandbuch unserer Maschine. Sie finden sie alle unten im herunterladbaren PDF-Format.

Interessante Ressourcen:

Saeco-Kaffeemaschinen: Allgemeine Problemlösung Und Tipps

Wir kommen gerne auf den Punkt, deshalb werden wir alle Anfragen, die uns unsere Leserinnen und Leser (die Liste kann im Laufe der Zeit erweitert werden) mit den Pannen von Saeco-Kaffeemaschinen oder den häufigsten Zweifeln beantworten, und wir werden versuchen, Hinweise oder Empfehlungen zu geben, was in jedem Fall zu tun ist und wie man eine Saeco-Kaffeemaschine ohne Kopfschmerzen (aber natürlich immer mit Vorsicht) reparieren kann.

Wenn Sie eine Saeco Espressomaschine reparieren, sind dies die Hauptprobleme, auf die Sie stoßen werden:

Meine Saeco-Kaffeemaschine Verliert Wasser

Dies ist historisch gesehen eine der häufigsten Ausfälle von Kaffeemaschinen. Die Marke oder der Typ der Kaffeemaschine spielt dabei keine Rolle. Und bei Saeco gibt es natürlich keine Ausnahmen.

Um mehr über die Lösung dieses Problems bei Saeco zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unseren Leitfaden zu konsultieren: Was tun, wenn meine Kaffeemaschine Wasser verliert?

Meine Saeco-Kaffeemaschine Hat Keinen Druck

Wenn Sie versuchen, eine Kaffeemaschine von Philips Saeco zu reparieren, sind nicht alle Reparaturen gleich einfach. Ein großes Problem ist in diesen Fällen, wenn Ihre Philips Saeco-Kaffeemaschine nicht unter Druck steht. Ohne Druck gibt es keinen anständigen Espresso, und wenn Sie Ihren Espresso nicht genießen können, warum wollen Sie dann die Maschine?

Wenn eine Espressomaschine keinen Druck hat, liegt das daran, dass die Pumpe nicht richtig funktioniert. Entweder ist sie defekt (und Sie sind an der Reihe, sie zu ersetzen), oder sie ist undicht (der Druck wird korrekt erzeugt, aber sie leckt dort, wo er nicht sein sollte), oder umgekehrt: die Pumpe ist verstopft.

Und Hier Geht Es Direkt Zum Nächsten Abschnitt:

Wie Man Die Pumpe Einer Saeco-Kaffeemaschine Repariert

Dies sind die empfohlenen Schritte, um das Problem einer Saeco-Kaffeemaschine mit niedrigem Druck zu erkennen oder zu lösen:

  • Nehmen Sie zunächst Ihre Saeco-Kaffeemaschine auseinander und vergewissern Sie sich, dass nirgendwo undichte Stellen vorhanden sind (zerbrochene oder schlecht verbundene Hülsen).
  • Dann sollten Sie die Pumpe separat überprüfen. In vielen Fällen passiert es, dass ein Ventil in der Pumpe blockiert ist, meist durch Verkalkung. Für weitere technische Informationen zur Reinigung und Reparatur der Wasserpumpe empfehlen wir, diesen Artikel zu lesen.
  • Wenn die Pumpe in Ordnung ist, sollten Sie schliesslich den gesamten Wasserkreislauf in der Kaffeemaschine überprüfen, vom ersten bis zum letzten Ventil.

Wenn Sie dies noch nie getan haben, raten wir Ihnen, sich zuerst dieses Video anzusehen, bevor Sie ohne Vorkenntnisse mit der Reparatur Ihrer Saeco-Kaffeemaschine beginnen:

Meine Saeco-Kaffeemaschine Heizt Nicht

Die meisten Saeco-Maschinen verwenden den Thermoblock als Wasserheizsystem.  Und wenn wir über Probleme in einer Kaffeemaschine von Philips Saeco sprechen, ist das Temperaturproblem eines der am häufigsten auftretenden.

Wenn Sie im Laufe der Zeit feststellen, dass der Kaffee nicht mehr so heiß ist wie früher, oder das Wasser überhaupt nicht mehr erhitzt wird, empfehlen wir Ihnen, zwei Szenarien zu prüfen:

  • Erstens: Es ist möglich, dass der Thermoblock durch Kalk verstopft ist und seine Aufgabe nicht richtig erfüllt. Die Lösung besteht (ebenso oft) darin, die Maschine zu entkalken.
  • Zweitens: Die andere Möglichkeit ist heikler und beinhaltet einen kompletten Ausfall des Heizsystems Ihrer Maschine. Die Lösung ist teurer: Sie müssen den Thermoblock austauschen. Sie können ihn entweder zu einem Reparaturdienst bringen, um ihn reparieren zu lassen, oder Sie kaufen ihn selbst und ersetzen ihn.
DeLonghi Thermoblock, Durchlauferhitzer, Heizelement komplett mit 6mm Stutzen für EAB, ESAM Serie -...
  • Thermoblock
  • DeLonghi
  • 6mm Stutzen
  • für alle EAM Kaffeeautomaten
  • Herstellernummer: 7313213911

HINWEIS: Wenn die Maschine sehr alt oder sehr billig ist, kann es rentabler sein, eine neue Maschine zu kaufen, als den Thermoblock Ihrer Kaffeemaschine komplett auszutauschen.

Meine Saeco-Kaffeemaschine Funktioniert Nicht

Dieser Ausfall einer Saeco-Kaffeemaschine kann mehrere Erscheinungsformen und verschiedene Interpretationen haben. Wenn Ihre Saeco-Kaffeemaschine nicht funktioniert, können zwei Dinge passieren:

  • Die Saeco-Kaffeemaschine schaltet sich ein, steht dann aber still und tut nichts, weder erhitzt sie Wasser noch serviert sie Kaffee.
  • Die Saeco-Kaffeemaschine schaltet sich nicht einmal ein (sie startet nicht einmal).

Wenn Ihr Fehler der erste Punkt ist, dann raten wir Ihnen, den vorherigen Abschnitt dieses Saeco-Fehlerbehebungsleitfadens zu lesen.

Im zweiten Fall (Ihre Saeco-Kaffeemaschine lässt sich nicht einschalten) kann die häufigste Ursache eine Fehlfunktion der elektrischen Schalttafel und insbesondere der Kondensatoren sein.

Wie kann man sie beheben? Nun, indem Sie Folgendes tun:

  • Indem Sie die Maschine öffnen.
  • Durch Zugriff auf die elektrische Schalttafel.
  • Ersetzen der beschädigten Kondensatoren durch neue.

In diesem Fall ist die Lösung Ihres Problems mit Saeco sehr wirtschaftlich (Sie können den Preis der Kondensatoren auf dem folgenden Bild sehen) und relativ einfach, solange Sie wissen, wie Sie die Platte und die Kondensatoren in der Maschine identifizieren können.

QLOUNI 500 Stücke Elektrolytkondensator 24 Wert Kondensatorkit 0.1UF - 1000UF Kondensator...
  • [Stabile Qualität] Hochwertige Aluminium-Elektrolytkondensator, Temperaturbereich von -40 ℃ bis + 105 ℃, Toleranz ± 20%, stabile und lange Lebensdauer.
  • [Geld sparen] 24 beliebte Arten von polarisierten Kondensatoren. Von 0.1UF - 1000UF, 10v - 50v, kann verschiedene Arten von elektronischen Produkten reparieren, keine Notwendigkeit, Geld auszugeben...
  • [Ordentliches Paket] 500 Stücke kommen alle in eine handliche Kiste mit unterschiedlichem Bereich, Teile nach innen rutschen nicht oder bewegen sich herum.
  • [Deutlich markiert] Werte und Spannungswerte sind direkt auf jedem Kondensator deutlich markiert, leicht zu wählen und zu verwenden.
  • [Verschiedene Verwendung] Tinker und DIYer müssen! Ideal für die Reparatur und Modifikation von TV, LCD-Monitor, Radio, Stereoanlage, Spielekonsole, Mikrowelle, Prototyping usw.

Panne In Der Saeco-Kaffeemaschine: Es Kommt Kein Kaffee Heraus

Wenn Sie beim Einschalten Ihres Geräts feststellen, dass es sich korrekt einschaltet, dann aber nicht in der Lage ist, den Kaffee zu extrahieren, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Überprüfen Sie zunächst die gesamte Konstruktion gründlich, um jegliche Art von Montagefehlern, falsch eingebauten Teilen usw. auszuschliessen. Dies ist ein häufigerer Fehler, als es den Anschein hat.
  • Nachdem wir den vorherigen Umstand ausgeschlossen haben und überprüft haben, dass die Kaffeemaschine strukturell in einwandfreiem Zustand ist, müssen wir sie als erstes entkalken. In vielen Fällen wirft die Saeco-Kaffeemaschine kein Wasser weg, weil der Boiler aufgrund mangelhafter Wartung völlig verstopft ist.
  • Üben Sie gegebenenfalls mehrere Entkalkungen, bis der Kreislauf freigegeben wird und das Wasser wieder zirkulieren kann.
  • Wenn nichts davon funktioniert, ist das Problem noch gravierender: höchstwahrscheinlich ist der Boiler vollständig blockiert (kein einziger Wasseraustritt) und es ist daher unmöglich, ihn zu entkalken. Die einzige Lösung besteht darin, ihn zu ersetzen.

Dies ist nicht nur ein Problem der Kaffeemaschine von Philips Saeco, sondern kann bei jeder Kaffeemaschine passieren, die nicht richtig gewartet wird.

Kaffeemaschinen sollten in regelmäßigen Abständen entkalkt werden, während sie gut funktionieren, und nicht, wenn sie aufhören zu arbeiten.

Wo Können Sie Ihre Saeco-Kaffeemaschine Reparieren?

Wenn Sie zum ersten Mal Probleme mit Ihrer Saeco-Kaffeemaschine haben, haben Sie sich diese Frage wahrscheinlich schon einmal gestellt, bevor Sie im Internet nach Informationen suchen.

Nun, die erste Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, ob die Maschine noch unter Garantie steht oder nicht.

Wenn sie unter Garantie steht, zögern Sie nicht: Schicken Sie sie a den offiziellen technischen Dienst (seien Sie sich bewusst, dass es bestimmte Arten von Pannen gibt, die nicht von der Garantie gedeckt sind, also prüfen Sie zuerst, nur für den Fall der Fälle).

Wenn sie nicht unter Garantie steht, können Sie einen Reparaturdienst wählen, dem Sie vertrauen können und der möglichst in der Nähe Ihres Wohnortes ist (damit Sie die Kaffeemaschine bequem hin- und herbringen können).

Letztlich empfehlen wir Ihnen nur dann, Ihre Saeco-Kaffeemaschine zu Hause zu reparieren, wenn Sie über Kenntnisse der Elektronik und etwas Spielerfahrung verfügen (und natürlich, wenn die Kaffeemaschine bereits alt ist und Sie nicht viel zu verlieren haben, wenn Sie Mist bauen).

Wie Sie Den Arm Ihrer Saeco-Kaffeemaschine Reparieren

Auch die Reparatur einer Saeco-Kaffeemaschine geht durch den Arm bzw. den Filterhalter. In diesem Fall kann es etwas kompliziert sein, den Vorgang schriftlich zu erklären, so dass dies eine der Gelegenheiten ist, bei denen wir auf das alte Sprichwort “ein Bild sagt mehr als tausend Worte” zurückgreifen.

HINWEIS: Diese Reparatur ist nur für fortgeschrittene Benutzer.

Wie Sie Den Filterhalter Ihrer Saeco-Kaffeemaschine Reinigen

Der Filterhalter muss nicht nur repariert werden, wenn Sie eine Funktionsstörung feststellen, sondern muss auch von Zeit zu Zeit gereinigt werden, um sicherzustellen, dass er in einwandfreiem Zustand bleibt. Dies ist kein Fehler der Saeco-Kaffeemaschinen im Besonderen, sondern sollte bei jeder Espressomaschine (oder Arm-Kaffeemaschine), die wir im Haus haben, durchgeführt werden.

Was geht hier vor sich? Um den Arm Ihrer Saeco-Kaffeemaschine zu reinigen, muss er zuerst zerlegt werden (und dann natürlich wieder zusammengebaut werden, und er muss perfekt sein, damit Ihre Espresso-Maschinen richtig herauskommen).

Auch diese Lösung für Saeco-Kaffeemaschinen hat eine gewisse technische Komplexität, weshalb wir es vorziehen, sie mit einem Video zu zeigen (Englisch Video):

Wie Sie Ihre Saeco-Kaffeemaschine Zerlegen

Wenn der Defekt Ihrer Saeco-Kaffeemaschine nicht sofort behoben werden kann, müssen Sie sie höchstwahrscheinlich öffnen und das Innere überprüfen.

Wozu? Nun, um Zugang zur elektrischen Schalttafel zu erhalten, um Kondensatoren zu ersetzen, wenn sich Ihre Saeco-Kaffeemaschine nicht einschalten lässt, um nach gebrochenen oder undichten Hülsen oder Schaltkreisen zu suchen, für viele Dinge.

Der Punkt ist, dass Sie, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Saeco-Kaffeemaschine zu öffnen, um sie zu reparieren, jegliche Garantie dafür verlieren, daher empfehlen wir Ihnen, dies nur in zwei Fällen zu tun:

  • Wenn Ihre Maschine bereits alt ist und nicht unter Garantie steht
  • Wenn Sie über umfassende Kenntnisse über das, was Sie tun werden, und über einige Erfahrung im Umgang mit kleinen Geräten verfügen.

Leider hängt der Prozess der Demontage einer Saeco-Kaffeemaschine weitgehend vom jeweiligen Modell und den darin enthaltenen Teilen ab. Probleme mit einer Saeco Syntia Kaffeemaschine sind nicht dasselbe wie Probleme mit einer einfachen Espressomaschine. Wenn wir sie öffnen, stoßen wir auf ganz unterschiedliche Schwierigkeiten und Szenarien.

Im Allgemeinen benötigen Sie zum Öffnen einer Saeco-Kaffeemaschine

  • Das Benutzerhandbuch Ihrer Saeco-Kaffeemaschine oder zumindest ein Plan der Maschine.
  • Ein Schraubenzieher.

Dies ist nur ein Beispiel, dient aber als Referenz. Dies ist der Prozess der Demontage einer Saeco Incanto-Kaffeemaschine (Spanisches Video):

Wir hoffen, dass diese Zeilen für Sie hilfreich waren, oder wenn Sie Ihr Problem mit Ihrer Saeco-Kaffeemaschine nicht lösen konnten, es sei denn, Sie konnten eine Ursache ausschließen.