Nespresso: Problemlösung

Nespresso ist zweifellos eine der Marken mit dem größten Marktanteil im Internet. In diesem Leitfaden wenden wir uns an das Hauptanliegen unserer Leser, die Verbraucher oder Besitzer einer Nespresso-Kaffeemaschine sind: die Lösung von Problemen und Zwischenfällen mit ihrer Kaffeemaschine.

Und da die Fragen so zahlreich und vielfältig sind, haben wir sie hier zusammengestellt, damit die Benutzer einen klaren und prägnanten Bezugspunkt haben, an dem sie ihre Zweifel an ihrer Nespresso-Maschine ausräumen können: häufige Pannen, Fehlfunktionen, grundlegende Reparaturen usw.

In Fällen, in denen eine detailliertere Erklärung erforderlich ist, werden wir den Link zu der Stelle auf unserer Website bereitstellen, wo das Problem im Zusammenhang mit einer Nespresso Delonghi Kaffeemaschine behandelt wird. Es gibt auch viele Pannen und Erklärungen (oder Theorien).

In der Regel kann es in einigen Fällen auch interessant sein, in den Benutzerhandbüchern der Nespresso-Kaffeemaschinen in ihren verschiedenen Modellen nachzuschlagen. In jedem Fall ist ein wenig Anleitung nie eine schlechte Idee, vor allem, wenn es das erste Mal ist, dass Sie ein Problem mit einer Nespresso Krups oder Delonghi Kaffeemaschine haben (der Hersteller ist in diesen Fällen am wenigsten wichtig). Wie auch immer, lassen Sie uns anfangen:

Nespresso-Kaffeemaschinen von Delonghi: Pannen oder Ausfälle?

Was können Nespresso-Kaffeemaschinen nicht leisten? Nun, es kann viele Ursachen haben. Aber bevor wir über Lösungen sprechen, eine kleine Anmerkung zur Klärung. Wenn wir ein Problem mit unserer Nespresso-Maschine haben, haben wir nicht unbedingt eine “Panne” oder einen “Ausfall“. Oft handelt es sich um Situationen, die zwar behoben werden können, die aber die Funktionsfähigkeit der Kaffeemaschine überhaupt nicht beeinträchtigen.

Wir weisen darauf hin, weil das Sprechen über Pannen impliziert, dass mit der Maschine etwas schiefgelaufen ist (in den meisten Fällen hat es mit der elektrischen Schalttafel zu tun), und deshalb müssen wir die Maschine zum technischen Dienst bringen.

Die Lösung eines Problems (eine Kapsel, die klemmt, ein Teil, das kaputt ist und ersetzt werden muss) ist kein Fehler, und wir können es in der Regel selbst lösen.

Ich habe Probleme mit meiner Nespresso-Krups-Kaffeemaschine

Nun, wir haben mit diesem hier angefangen, weil es ein Klassiker unter den Klassikern ist. Die Leser, die uns diese Symptome mitteilen, können keine Diagnose erwarten: Nespresso Krups ist kein Maschinenmodell.

Wie wir schon oft auf unserer Seite gesagt haben, ist Krups ein Hersteller (wie auch Delonghi). Wenn Sie uns also sagen, dass Sie Probleme mit Ihrer Nespresso Krups Kaffeemaschine haben, können wir Ihnen nicht viel helfen. Sie sollten nach dem genauen Modell – das nicht Krup ist – suchen und es auch in Ihrer Anfrage angeben, damit unsere Lesergemeinschaft Ihnen besser helfen kann.

Die Nespresso-Kaffeemaschine macht Lärm

Nun, dies ist eines der Beispiele, die wir im vorigen Abschnitt erwähnt haben. Es handelt sich nicht um ein Problem oder einen Fehler an sich. Nicht nur der Nespresso, sondern alle Kapselkaffeemaschinen sind leicht geräuschvoll. Einige der neuesten Modelle (wie die Inissia) haben in der Tat Kritik an dieser Tatsache ausgelöst. Dennoch ist der Lärm der Nespresso-Maschinen nicht mehr als anekdotisch und sogar verständlich.

Wir sollten nicht vergessen, dass die Nespresso Inissia eine Kaffeemaschine war, die gebaut und ausdrücklich so konzipiert wurde, dass sie billiger und erschwinglicher war als ihre Vorgänger (die Geschäftsstrategie der Firma verlangte eine Öffnung für einen breiteren öffentlichen Sektor). Und diese Entscheidung spiegelt sich natürlich direkt in den Materialien wider.

Mehr über laute Nespresso-Kaffeemaschinen erfahren Sie hier.

Die Nespresso-Kaffeemaschine heizt nicht

Wenn Ihre Nespresso-Maschine das Wasser nicht erwärmt oder der Kaffee nicht so heiss austritt, wie er sollte, kann das Problem an mehreren Stellen liegen.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, die Maschine zu entkalken und gründlich zu reinigen. Häufig ist die Ablagerung von Ablagerungen im Boiler dafür verantwortlich, dass das Wasser länger (und nicht weniger) zum Aufheizen braucht. Wenn Ihnen dies passiert, ist es normal, dass nur der erste Kaffee kälter als gewöhnlich austritt. Versuchen Sie mehrere Zyklen ohne Kaffee, und dann den letzten Kaffee mit Ihrer Kapsel – so sollte der Boiler genügend Zeit zum Aufwärmen gehabt haben.

Wenn andererseits alle Kaffees immer kalt sind, ist die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenbruchs größer. In der Regel müssen Sie den Thermoblock (der das Wasser aufheizt, bevor es ausgeht) oder den Thermostat (der regelt, wie heiß es wird) austauschen.

Die Nespresso-Kaffeemaschine hat wenig Kaffee

Hier liegt das Problem immer in einer zu starken Verkalkung. Führende Lösung: die Entkalkung Ihres Nespresso.

In einer anderen Rangfolge stellen Sie sicher, dass die Kapsel original ist und dass die Kaffeemaschine in der Lage ist, sie korrekt zu durchstechen.

Im Extremfall kann dieses Problem zu der typischen Situation führen, dass aus Ihrer Nespresso-Maschine kein Kaffee mehr austritt.

Nespresso-Kaffeemaschinen ohne Wasserdruck

In den meisten Fällen ist dieses Problem gleichbedeutend mit dem vorherigen. Nespresso-Kaffeemaschinen mit niedrigem Druck werden oft durch zu starke Entkalkung verursacht. Ablagerungen und Kalk lagern sich in den internen Leitungen der Maschine ab und verhindern die normale Zirkulation des Wassers (und damit die Kaffeeausgabe).

Eine andere Möglichkeit, wenn Ihre Nespresso-Kaffeemaschine keinen Druck hat, ist, dass die Druckpumpe ausgefallen ist und das Wasser deshalb nicht mit der richtigen Stärke austritt. Wir halten dies jedoch für eine weiter entfernte Möglichkeit, denn wenn die Pumpe ausfällt, ist es logisch, dass das Wasser nicht einmal zirkuliert und der Kaffee deshalb nicht austritt.

Die Nespresso-Kaffeemaschine durchstößt die Kapseln nicht

Apropos Piercing, wir haben hier eines der häufigsten Probleme. Wenn Ihre Nespresso-Kaffeemaschine die Kapseln nicht oder schlecht durchstechen kann, kann der Kaffee nicht (oder nur in minimalen Mengen) austreten.

Wenn Ihre Kaffeemaschine die Kapseln nicht zerbricht, können Sie zwei Dinge tun:

  • Überprüfen Sie die Punktionsnadel. Manchmal verbiegt sie sich oder bricht, und da sie so klein ist, merken wir das erst, wenn die Kaffee-Extraktion fehlschlägt.
  • Verwenden Sie offizielle Nespresso-Kapseln. Vielleicht wissen Sie es nicht, aber die neuesten Modelle der Nespresso-Kaffeemaschinen haben ein Anti-Kompatibilitäts System, das die einzelnen Pads verbiegt oder deaktiviert, falls es sich nicht um die offiziellen Nespresso-Kapseln handelt.
kompatible Kapseln nespresso inissia

Das Licht der Nespresso-Kaffeemaschine blinkt

Blinkende Tasten auf Nespresso-Kaffeemaschinen können mehrere Dinge bedeuten. Wenn Ihre Nespresso-Krups-Kaffeemaschine ständig blinkt, prüfen Sie eine dieser beiden Möglichkeiten:

  • Einige Maschinen sind hell und farblich gekennzeichnet. Wenn die lange und die kurze Kaffeetaste gleichzeitig blinken, hat die Kaffeemaschine möglicherweise ihren Entkalkungsalarm aktiviert. Lösung: Sie müssen die Kaffeemaschine entkalken.
  • Manchmal jedoch schaltet sich die Kaffeemaschine überhaupt nicht ein. Die Nespresso-Kaffeemaschine blinkt einfach ein wenig weiter, Sie versuchen, eine Taste zu drücken, und sie schaltet sich aus. In diesem Fall fallen die Kondensatoren aus. Wir werden dies im nächsten Abschnitt erörtern:

HINWEIS: Um den Blinkmodus zu verlassen oder die Entkalkung Warnung zu entfernen, halten Sie die Tasten 5 Sekunden lang gedrückt. Bei der Krups-Kaffeemaschine ist das schnelle Blinken relativ häufig, aber alarmieren Sie nicht, wenn es passiert.

Die Nespresso-Kaffeemaschine funktioniert nicht

Es ist ein weiterer sehr häufiger Fehler: Ihre Nespresso-Kaffeemaschine springt nicht an. Sie schließen sie an, drücken den Knopf und nichts. Im besten Fall blinken die LED-Leuchten der Taste leicht auf, und dann schaltet sich die Maschine ganz aus. Es kommt kein Kaffee aus der Nespresso-Maschine, weil sie nicht einmal brüht.

Wenn Ihnen das passiert, haben wir zwei Neuigkeiten für Sie: eine gute und eine schlechte. Die schlechte Nachricht ist, dass Ihre Nespresso-Maschine kaputt ist. Die gute Nachricht ist, dass die Reparatur einfach ist: Fast alle diese Probleme entstehen, weil ein Kondensator (der Haupt- oder Hilfskondensator) defekt oder gebrochen ist. Es handelt sich dabei um ein sehr billiges Bauteil, das Sie in jedem Elektronikfachgeschäft finden können. Alles, was Sie tun müssen, ist zu wissen, wie Sie Ihre Nespresso-Kaffeemaschine zerlegen und ersetzen können.

Dieses Video erklärt es (aber es ist nicht auf Deutsch), aber Sie können lernen, wie man den Kondensator ersetzt, indem Sie zuschauen:

Diese Lösung kann für fast alle Modelle von Nespresso-Kaffeemaschinen und sogar für andere Kaffeemaschinen verschiedener Typen oder Marken verwendet werden, da sie alle ähnliche elektronische Platinen haben. Wenn Sie eine Krups-Kaffeemaschine, um nur eine zu nennen, zerlegen müssen, können Sie diesen Abschnitt als Referenz nehmen.

Die Nespresso-Kaffeemaschine verliert Wasser

Es handelt sich um ein Problem, das vielen Einzeldosen-Kaffeemaschinen gemeinsam ist und mit dem wir uns hier bereits ausführlicher befasst haben: Meine Kaffeemaschine verliert Wasser. Es kann mehrere Ursachen dafür geben, dass Ihre Nespresso-Maschine Wasser ausläuft, daher empfehlen wir Ihnen, den vollständigen Beitrag zu lesen.

Tipp: Wenn bei Ihrer Nespresso-Maschine Wasser aus dem Tank austritt, fällt in der Regel die Verbindung zwischen dem Tank und dem Gehäuse der Kaffeemaschine aus.

Meine Nespresso-Maschine gibt kein Wasser ab

Der umgekehrte Fall zum vorherigen: Die Kaffeemaschine schaltet sich ein und scheint gut zu funktionieren, aber wenn man den Knopf drückt, kommt kein Tropfen Wasser heraus. Mögliche Lösungen:

  • Überprüfen Sie, dass der Wassertank nicht leer ist. Das ist eine Binsenweisheit, aber besser sicher sein.
  • Der Wassertank muss gut mit der Basis verbunden sein. Eine kleine Fehlanpassung kann dazu führen, dass der Anschluss nicht mit dem Kreislauf verbunden ist und es keine Möglichkeit gibt, das Wasser aus dem Tank ins Innere zu zirkulieren.
  • Weniger wahrscheinliche Option: Ausfall der Druckpumpe, die das Wasser durch alle Leitungen der Maschine pumpt.

Wie kann ich die Nespresso-Kaffeemaschine zurücksetzen?

Das Zurücksetzen der Nespresso-Kaffeemaschine ist ein einfacher Vorgang, bei dem die Einstellungen der Lautstärketasten (langer und kurzer Kaffee) wiederhergestellt werden müssen. Wie Sie wissen, können Sie bei vielen Nespresso-Kaffeemaschinen die Werte (Wassermenge), die für traditionelle Espressos und Lungos verwendet werden sollen, definieren und anpassen.

Um Ihre Nespresso-Kaffeemaschine auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, drücken Sie einfach die rechte Taste (die Lungo-Kaffeetaste) und schalten Sie die Kaffeemaschine mit dieser Taste aus/an. Halten Sie sie 5 Sekunden lang gedrückt.

Wie Sie sehen, wird der Nespresso Lungo-Kaffee nicht nur für das Aufwachen am Morgen verwendet.

Nespresso-Kaffeemaschine: Festgeklebte Kapseln

Es ist ein ähnliches Problem wie das, das wir in diesem Artikel für die anderen Kaffeemaschinen von Nestlé diskutiert haben:

Natürlich ist auch die Lösung ähnlich: Niemals den Hebel betätigen oder versuchen, die in Ihrem Nespresso festsitzende Kapsel zu entfernen. Sie werden höchstwahrscheinlich am Ende etwas zerbrechen oder den Mechanismus beschädigen. Wenn sich Ihre Nespresso-Maschine nicht öffnen lässt, seien Sie geduldig und vorsichtig, wenn Sie handeln.

Und in diesem Fall ist Vorbeugen viel besser als Heilen: Denken Sie immer daran, die Kapsel zu entfernen, wenn Sie sie benutzen (gilt nur für Dolce Gusto-Kaffeemaschinen, die kein Depot mit gebrauchten Kapseln haben).

Kann die Nespresso-Kaffeemaschine Schokolade herstellen?

Nein, tut es nicht. Bestehen Sie nicht darauf. Die Nespresso-Maschine macht keine Schokolade, keine Aufgüsse, keine Milchkaffees oder etwas anderes. Wenn Sie offizielle Nespresso-Kapseln verwenden, machen die Nespresso-Maschinen nur schwarzen Kaffee.

Versuchen Sie also nicht, Milch in den Tank der Maschine oder ähnliche Burritos zu gießen, denn das funktioniert nicht und Sie werden höchstwahrscheinlich Ihre Kaffeemaschine ruinieren.

Kann ich Milch in den Wassertank schütten?

Niemals! Wir wissen nicht, warum, viele Benutzerinnen und Benutzer sind auf diese Art von Irrtum gegen Einzelportionen-Kaffeemaschinen versessen.

Um es klar zu sagen: Nespresso-Kaffeemaschinen (und jeder andere Espresso) laufen mit Wasser und sind so konzipiert, dass sie mit Wasser funktionieren. Milch hat Fette, Zucker und eine Vielzahl anderer Eigenschaften, die Rückstände und unerwartete Folgen verursachen, wenn sie den internen Kreislauf der Kaffeemaschine durchläuft.

Und noch etwas: Haben Sie schon einmal daran gedacht, dass Milch einen anderen Siedepunkt hat als Wasser?