automatischen Kaffeemaschinen

Um die besten Automaten oder Kaffeemaschinen auf dem Markt zu wählen, müssen wir uns zunächst darüber im Klaren sein, was ein Kaffeevollautomat für zu Hause ist. Zunächst müssen wir feststellen, dass das Konzept eines Kaffeevollautomaten nicht nur für Espressomaschinen oder Pod-Kaffeemaschinen gilt. Das ist eine andere Einteilung und eine andere Idee.

Es gibt sowohl manuelle als auch automatische Kapselmaschinen, und es gibt sowohl manuelle als auch automatische Espressomaschinen. Im Fall der Kaffeemaschinen Dolce Gusto zum Beispiel können Sie hier den Unterschied sehen: Dolce Gusto manuell oder automatisch? Oder in diesem anderen Artikel können Sie nachsehen, welche die beste manuelle Espressomaschine auf dem Markt ist: Dolce Gusto manuell oder automatisch.

Wenn Sie mehr über diese Welt erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Artikel und die wichtigsten Leitfäden durchzusehen, bevor Sie weiterlesen.

  • Kompakte automatische Kaffeemaschinen.
  • Unterschied zwischen einer automatischen, halbautomatischen und super-automatischen Kaffeemaschine.
  • Kaffeemaschinen mit automatischem Cappuccino.
  • Delonghi-Kaffeevollautomaten.
  • Saeco-Kaffeevollautomaten.
  • Liste aller Kaffeevollautomaten, die auf unserer Website analysiert wurden.

Inhalt

Die besten Super-Kaffeevollautomaten von Online in diesem Jahr

Wir sagen immer: Wenn diese Modelle in der Öffentlichkeit beliebt sind, dann aus gutem Grund. Sie sind vielleicht nicht die besten, oder die vollständigsten, oder die billigsten Kaffeevollautomaten, aber sie alle haben etwas, das sie dauerhaft an die Spitze der Verkaufsrangliste bringt.

Wir aktualisieren die Rangliste täglich!

Was ist ein super-automatischer Kaffeevollautomat für den Haushalt?

Super-Kaffeevollautomaten machen Espresso, aber sie haben eine Reihe von Eigenschaften, die sie deutlich von manuellen oder anderen Maschinentypen unterscheiden.

Wenn Sie ein Laie sind und wissen möchten, was eine supersuperautomatische Kaffeemaschine ist, gehen Sie diese Punkte durch:

  • Sie haben weder einen Arm noch Filter. Es gibt eine Brühgruppe, die den Kaffee automatisch brüht.
  • Sie müssen den Wasserfluss nicht stoppen (den Brüher stoppen). Drücken Sie einfach die Starttaste, und stellen Sie die Tasse unter den Auslauf.
  • Sie verfügen über ein eingebautes Mahlwerk, so dass die Maschine den gesamten Prozess von Null bis Hundert übernimmt (Mahlen, Brühen, Servieren des Kaffees).
  • Im Allgemeinen können Sie die Grösse, Temperatur und Intensität Ihres Kaffees individuell einstellen.
  • Die fortgeschritteneren Modelle verfügen auch über ein automatisches Cappuccino-System. In der Grundausstattung können Sie die Milch selbst aufschäumen, aber Sie müssen sie separat servieren.
  • Sie sind viel mehr als die manuellen Modelle, weil sie mehr Technik und Mechanismen enthalten (na ja, sie machen viel mehr Sachen).
  • Dies sind die grundlegenden Merkmale eines Espressoautomaten, aber es gibt auch viele andere Faktoren, die Sie, wenn nicht in allen, so doch in den meisten Modellen finden.

Im Großen und Ganzen können wir eine Maschine als Kaffeevollautomat klassifizieren, wenn sie dafür sorgt, dass die Zubereitung des Kaffees zum richtigen Zeitpunkt nach den von uns zuvor konfigurierten Vorgaben für Intensität, Volumen usw. gestoppt wird. Mit anderen Worten, eine Kaffeemaschine ist automatisch, wenn der Benutzer die Kaffeezubereitung einfach nur starten muss, sich aber nicht darum kümmern muss, sie zu stoppen.

Bei manuellen Kaffeemaschinen muss der Benutzer mit der Zubereitung des Kaffees beginnen und sie auch in dem Moment stoppen, den er für am geeignetsten hält (um mehr oder weniger Kaffee zu erhalten, oder von mehr oder weniger Intensität). Dies hat den Nachteil, dass Sie unter Vergesslichkeit und Irreführung leiden und im besten Fall Ihre Tasse überlaufen lassen oder den Kaffee durch zu starkes Verwässern verderben können.

Darüber hinaus unterscheiden wir zwischen Heim-Super-Kaffeevollautomaten und “professionellen” Kaffeemaschinen, die auf ähnliche Weise funktionieren, aber mit viel mehr Kapazität, mehr Größe und natürlich einem höheren Preis.

Weitere Informationen über automatische Espressomaschinen

Wissen nimmt nicht viel Platz ein, und bevor Sie wie ein Verrückter Marken und Modelle betrachten, müssen Sie vielleicht einige Zweifel an diesem geschätzten und exklusiven Maschinentyp ausräumen. Hier haben wir die besten Informationen zusammengestellt, die wir auf unserer Website zu diesem Thema vorbereitet haben:

Die besten Marken von Kaffeeautomaten

Wenn wir über die besten Marken von Super-Kaffeevollautomaten sprechen, beziehen wir uns immer auf Firmen mit Prestige und umfangreicher Erfahrung in diesem Segment. Ich möchte sagen, dass wir wahrscheinlich ausgezeichnete Marken mit mythischen Modellen auslassen, die aber keine große Vielfalt dieser Art von Kaffeemaschinen in ihrem Katalog haben.

Kurz gesagt, wenn Sie wissen wollen, welche die beste Marke von Kaffeeautomaten ist, gehen Sie die folgenden Punkte durch, denn wir werden nicht weniger als 10 (ja, zehn) hervorheben:

Delonghi-Kaffeevollautomaten

Wir beginnen mit der, wenn nicht der besten Marke von Super-Kaffeevollautomaten, dann der bekanntesten und beliebtesten im Internet. Es ist auch diejenige, die am Ende des Jahres mehr Umsatz generiert. Ihr Katalog ist der umfangreichste aller Hersteller, mit buchstäblich Dutzenden von verschiedenen Modellen in drei großen Serien: ECAM, ETAM und ESAM Kaffeemaschinen. In unserem Führer zu den Delonghi-Super-Kaffeevollautomaten gehen wir ausführlich auf sie alle ein.

Saeco-Kaffeevollautomaten

Mit Saeco ist es wie mit Delonghi: Es gab eine Zeit, in der sie dank der immensen Qualität und der großen Anzahl von Modellen in ihrem Katalog in diesem Segment im Internet führend in der Szene waren.

In den letzten Jahren wurden die neuen Geräte jedoch innerhalb des Herstellers Philips etikettiert, so dass die alten Saeco-Super-Kaffeevollautomaten zwar immer noch zu den besten auf dem Markt gehören, aber mit der Zeit keinen Ersatz mehr haben werden. Im oberen Bereich sind sie jedoch nach wie vor führend.

Automatische Kaffeemaschinen von Philips

Philips, oder die Super-Kaffeevollautomaten von Philips Saeco, haben durch ihre Allianz mit dem italienischen Riesen nach und nach mehr Marktanteile erobert. Sehr beliebt sind die Modelle der “Series”-Reihe, deren Preise von der sparsamsten bis zur mittleren bis hohen Preisklasse reichen. Eine Maschine für jedes Benutzerprofil.

Die Philips Serie 5000 ist der natürliche Erbe der Saeco Incanto, Sie haben also eine Referenz.

Krups-Kaffeevollautomaten

Zusammen mit Delonghi verfügen die Super-Kaffeevollautomaten von Krups über die breiteste Modellpalette der Branche, so dass es manchmal schwierig ist, sie zu klassifizieren oder voneinander zu unterscheiden. Besonders hervorzuheben sind die preisgünstigen Kaffeevollautomaten (im mittleren bis unteren Preissegment), bei denen Krups mit jedem um die Marktführerschaft konkurriert.

In unserem Führer über die Krups Super-Kaffeevollautomaten sprechen wir über sie alle.

Cecotec-Kaffeevollautomaten

Vielleicht ist Ihr Budget nicht so groß, aber Sie wollen nicht auf alle Grundfunktionen (und einige fortgeschrittene) eines Super-Kaffeevollautomaten verzichten. Cecotec ist die Antwort auf Ihre Gebete. Vielleicht der Kaffeevollautomat mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. Sie sind in zwei Serien (7000 und 8000) und zwei Farben unterteilt: weiß oder schwarz.

Siemens-Kaffeevollautomaten

Siemens-Super-Kaffeevollautomaten sind in der spanischen Öffentlichkeit weniger bekannt, da sie im “wirtschaftlichen” Bereich des Marktes kaum konkurrenzfähig sind. Ihre Maschinen sind alle von mittlerer bis hoher Reichweite (oder besser gesagt, sehr hoher Reichweite) und haben daher ein anspruchsvolleres Benutzerprofil mit geringeren Verkaufszahlen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach High-End-Kaffeevollautomaten sind, sollten Sie sich auf jeden Fall die Modelle EQ8 und EQ9 von Siemens ansehen.

Bosch-Kaffeevollautomaten

Bosch hat keinen umfassenden Katalog, aber die wenigen im Internet verfügbaren Bosch-Kaffeevollautomaten sind High-End-Kaffeemaschinen, weshalb wir sie in unsere Topliste aufnehmen. Die VeroProfessional-, VeroCaffe Latte– und VeroAroma-Automaten von Bosch zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Aber auch hier gilt: Sie sind nur für Benutzer, die bereit sind, eine große Investition zu tätigen.

Jura-Kaffeevollautomaten

Okay, Jura-Super-Kaffeevollautomaten sind teuer. Sie sind alle Spitzenmodelle, die ihre Konkurrenten sowohl in Bezug auf Leistung und Qualität des Espressos als auch im Preis übertreffen. Aber wenn Sie nur das Beste vom Besten suchen, ist Jura definitiv ein Unternehmen, das Sie für diesen Maschinentyp in Betracht ziehen sollten. Hier ist eine Auswahl der wichtigsten:

Melitta-Kaffeevollautomaten

Viele der besten Marken von Super-Kaffeevollautomaten sind deutsch, und das ist kein Zufall. Garantierter Betrieb und ein schlichtes Design sind für solch komplexe Maschinen mit so vielen Funktionen unerlässlich.

Die Melitta-Super-Kaffeevollautomaten bilden eine der umfangreichsten (und leistungsfähigsten) Serien auf dem Markt, mit Modellen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die einfachste ist die Caffeo Solo (E950), ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie Ihre erste automatische Kaffeemaschine kaufen möchten.

WMF-Kaffeevollautomaten

Die WMF-Super-Kaffeevollautomaten sind ein seltener Leckerbissen, da sie schon lange nicht mehr hergestellt werden und im Internet schwer zu finden sind. Das Unternehmen hat sich für andere, günstigere Maschinentypen entschieden. Diese Modelle waren wahre Lasttiere, mit einer in der Branche unerreichten Präzision und Qualität der Espressoabgabe. Aber natürlich lag auch der Preis auf einem Niveau mit einer so hervorragenden Leistung.

Die besten Kaffeevollautomaten des Jahres: Analyse

Dies ist ein Markt mit Hunderten (wenn nicht Tausenden) von Referenzen auf der ganzen Welt, auf dem ständig neue Modelle auftauchen, so dass es schwierig ist zu sagen, welcher der beste Kaffeevollautomat für zu Hause ist. Aber unsere Aufgabe ist es, zu versuchen, eine Antwort auf eine so häufig gestellte Frage zu geben.

Zu diesem Zweck haben wir eine Top 5 der Super-Kaffeevollautomaten vorbereitet, mit den Modellen, die wir aufgrund verschiedener Kriterien als die derzeit herausragendsten betrachten.

In allen Fällen empfehlen wir Ihnen, direkt auf ihre Akte zuzugreifen (eigene Überprüfung im Web), um detailliertere Informationen zu erhalten.

1. Delonghi Primadonna EVO

Die Kaffeevollautomaten der Serie Delonghi Primadonna stellen sozusagen die Eingangstür zu den hochwertigen Haushaltsmaschinen der italienischen Firma dar. Es sind Modelle, die für den anspruchsvollsten Benutzer hergestellt werden, aber dennoch einen erschwinglichen Preis haben, solange sich die Investition lohnt.

Wir heben die Version Primadonna EVO hervor, die dem Modell ECAM 510.55 entspricht.

  • Berührungsempfindlicher Bildschirm.
  • Sie ermöglicht die Herstellung von 14 Getränkeautomaten, darunter auch Schokolade.
  • Eingebauter Milchtank und automatische Zubereitung von Cappuccino und Milchkaffee.
  • Sie kann vom Mobiltelefon aus gesteuert werden.
  • 1,8 Liter Fassungsvermögen.
  • Programmierbare automatische Reinigung sowohl des Wasser- als auch des Milchtanks.
  • Personalisieren Sie die Einstellungen für jedes Getränk und speichern Sie sie in Ihrem Benutzerprofil, damit Sie sie nicht wiederholen müssen.
  • Bildschirmmenüs in Englisch.
De'Longhi Primadonna S Evo ECAM 510.55.M Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Cappuccino und Espresso...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Der Kaffeeautomat lässt sich einfach per Fingertip Direktwahltasten bedienen und ermöglicht idealen Kaffee und cremige Kaffeespezialitäten in Sekundenschnelle
  • LATTECREMA-SYSTEM: Patentiertes Milchaufschäumsystem für besonders cremigen, feinporigen Milchschaum für den idealen Cappuccino – die Reinigung erfolgt automatisch per Drehregler
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 200 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe ist wartungsarm, lässt sich vollständig aus der Kaffeemaschine herausnehmen und ermöglicht so eine einfache Reinigung des Maschineninnenraums
  • INDIVIDUELL: Speichern Sie Ihre persönlichen Vorlieben von Aroma, Kaffee- und Milchmenge für alle Getränke

2. Krups Espresseria Quattro Force

Von Krups können wir eine Reihe von Modellen hervorheben, aber wir haben den besten Vertreter seiner Mittelklasse ausgewählt: die Espresseria Quattro Force. Sie hat alles, was ein mittelgroßer Benutzer verlangen kann (einschließlich automatischer Cappuccinos), aber sie bleibt preisgünstig. Ihr einziges, aber: Sie hat keinen zusätzlichen Eingang für gemahlenen Kaffee.

  • 1,7 Liter Fassungsvermögen.
  • LCD-Bildschirm.
  • 6 verschiedene Spezialitäten.
  • Automatische Cappuccinos durch Drücken einer einzigen Taste.
  • Spezielles Hydrauliksystem zur Filterung des Kaffees
  • Kegelmühle mit einer Kapazität von 275 Gramm Kaffee
  • Automatisches Reinigungssystem AutoClean.
Krups Espresseria QF – Kaffeemaschine super-automática, silber
  • 15 bar Druck Kaffeemaschine mit LCD ermöglicht die Auswahl von 3 Intensitäts- und 3 Temperaturstufen; einstellbare Kaffeemenge von 20 ml bis 220 ml; ermöglicht die Speicherung von individuellen...
  • Ultra-flache Pressung: Der Hydraulikzylinder bietet die optimale Verdichtung des Kaffees, mit einer ultra-widerstandsfähigen Leistung für einen ausgewogenen und geschmackvollen Espresso
  • AutoClean Drucksystem mit automatisierten Leistungen, um die Bildung von Kalk zu begrenzen und den Wartungsaufwand auf ein Minimum, bietet eine ausgezeichnete langfristige Produktleistung.
  • Automatische Reinigungssysteme: Kalkanzeige, Spülprogramm, Reinigungsprogramm, auch für das Milchsystem
  • Kompaktes Design: Kompakte Abmessungen 326 x 240 x 360 mm; inklusive 1,7 Liter Wassertank mit großem Fassungsvermögen von 275 g.

3. Saeco PicoBaristo

Die Spitzen-Kaffeevollautomaten von Saeco haben einen Standard, der über allen anderen glänzt: den Pico Baristo. Er ist als eine “häusliche” Version des hyperspezialisierten (und sehr teuren) GranBaristo konzipiert, der vielleicht der beste Super-Kaffeevollautomat der Welt ist, dessen Preis ihn aber für das breite Publikum unzugänglich macht. Diese PicoBaristo ist immer noch hochpreisig, aber erdverbundener.

In der Größenordnung wäre sie das nächste (oder bessere) Modell nach der Incanto- oder der Philips 5000-Serie.

  • 1,8-Liter-Tank.
  • 13 automatische und anpassbare Getränke.
  • Integrierter 0,5-Liter-Milchtank.
  • Keramikmahlwerk mit 12 Einstellstufen.
  • Kann bis zu 4 Benutzerprofile speichern.
  • Einschließlich Zubehör, Wasserfilter, Schmierflüssigkeit, Wasser-pH-Test und Reinigungsbürste.

4. Cecotec Leistung Matic-Ccino

Es handelt sich um einen spanischen Super-Kaffeevollautomaten, den wir wegen seiner ausgezeichneten Qualität und seines ausgezeichneten Preises aufnehmen. Erwarten Sie vielleicht nicht die größte Präzision, oder die sorgfältigsten Verarbeitungen, oder die Zuverlässigkeit der großen italienischen Espressomarken… aber wir versichern Ihnen, dass Sie auf dem Markt keine Maschine mit diesem Leistungsniveau zu einem so niedrigen Preis finden werden.

  • 1,7 Liter Fassungsvermögen.
  • LCD-Bildschirm.
  • Automatische Cappuccinos und Milchkaffees.
  • Ermöglicht es Ihnen, die Intensität, Temperatur, Tassengröße und Milch-Emulgierungszeit individuell einzustellen.
  • Programmiertes Spül- und Reinigungssystem.
  • 19 bar Druckpumpe.
  • Mahlwerk mit Speicher für 250 Gramm Kaffee.
  • Inklusive Milchtank (0,4 Liter).
Cecotec Cumbia Power Matic-ccino 8000 Touch Serie Bianca - Kaffeemaschine, 19 bar Druck,...
  • Megautomatische Kaffeemaschine Plug&Play, viele Heißgetränke per Tastendruck. AllCappuccino System, das Latte und Cappuccinos zubereitet, indem es simultan Kaffee mit perfektem Milchschaum in die...
  • Custom4You für jeden Geschmack da Sie alle Einstellungen personalisierbar sind für hochwertigen Kaffee zum Bestpreis ohne Kaffeekapseln und mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen in Ihrer integrierten...
  • Leckerster Kaffee und das ohne Kapseln, mit höhenverstellbaren Kaffeeauslauf von 10,5 cm bis 15 cm für Espresso Tassen, Gläser und große Frühstückstassen. Interaktives und leicht zu bedienendes...
  • ForceAroma-Technologie 1400 W mit einer 19-bar-Druckpumpe für beste Creme und maximales Aroma. Thermoblock-Heizsystem: Heißer Milch oder Wasser in nur wenigen Sekunden. Abnehmbare Auffangschale für...
  • Design mit eleganten Linien passt in jede Umgebung. AlwaysClean-System mit individueller Kreislaufreinigung. Kaffeemaschine stets betriebsbereit und stellt sich jeweils an die vorliegende Wasserhärte...

5. Jura A1 Piano

Wir schließen mit einem Jura-Kaffeevollautomaten ab. Die Schweizer Firma ist eine der renommiertesten Firmen der Branche (sie arbeitet nur im Automatikbereich), und dieses A1-Pianomodell ist einer ihrer grundlegendsten Vorschläge. Wenn Sie sich nur für Espresso-Kaffee und nicht für Milchschaumzubereitungen interessieren, ist dies einer der besten, den Sie im Internet finden können. Zudem ist es superkompakt. Dennoch bereitet es Ihren Geldbeutel vor, weil Sie für die Qualität bezahlen müssen.

  • 1,1-Liter-Wassertank.
  • Kaffeemühle mit einem 125-Gramm-Tank.
  • Unabhängiger Eingang für gemahlenen Kaffee.
  • Automatische Reinigung und Wasserspülung.
  • Kompaktes Gehäuse, super reduzierte Abmessungen.
Jura A 1 Piano Black Kaffeevollautomat
  • Touch-Panel mit drei frei programmierbaren Tassengrößen in jeweils zwei vorwählbaren Aromastufen
  • Leistungsstark, formschön und einfach zu bedienen
  • Ein einziger Knopfdruck genügt, und schon fließt der Lieblingskaffee in die Tasse
  • Durch dieses Verfahren kommen alle Aromen vollendet zur Geltung.
  • Füllmenge Wassertank: 1,1 Liter

Super-Kaffeevollautomaten: die besten (der besten)

Wir wissen, dass keine der bisher auf dieser Seite erwähnten Maschinen der beste Super-Kaffeevollautomat auf dem Markt ist. Warum? Weil wir bereits gesagt haben, dass es eine sehr breite Modellpalette gibt und viele fast professionelle Maschinen im oberen Bereich angesiedelt sind.

Jede von ihnen wird besser sein als ein Haushalts-Kaffeevollautomat, aber wir lassen sie absichtlich aus den Analysen heraus, weil wir wissen, dass (fast) niemand 1000 oder 2000€ bezahlen wird, um ein Haus zu haben. Hier sind einige Beispiele (nur für den Fall der Fälle):

Arten von Super-Kaffeevollautomaten

Dies ist das Segment der Kaffeemaschinen mit der höchsten Preisspanne in der gesamten Branche. Sie finden Modelle für knapp über 200€, bis hin zu professionellen Maschinen von mehreren tausend. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, werfen Sie einen Blick auf die drei Haupttypen von Kaffeevollautomaten und einige ihrer Merkmale:

Kaffeevollautomaten der Grundausstattung

  • Sie kosten etwa 200 – 300 €.
  • Sie sind nur für Espresso geeignet, sie haben keine automatischen Cappuccinos.
  • Automatische Spezialitäten sind in der Regel Espresso in verschiedenen Größen.
  • Grundmaterialien (hauptsächlich Kunststoff)

Automatische Kaffeemaschinen der mittleren Preisklasse

  • Wir können sie in der Größenordnung von 400-600€ ansetzen.
  • Sie haben eine größere Anzahl von automatischen Spezialitäten (im Allgemeinen ab 4 oder 6) und beinhalten bereits automatische Cappuccinos. Mit oder ohne Milchtank.
  • Sie verfügen in der Regel über einen LCD-Bildschirm zur Anzeige von Statusinformationen oder zur besseren Navigation durch die Menüs.
  • Hochwertigere Materialien und sorgfältigere Ausführungen.
  • Sie ermöglichen es Ihnen, die Größe, Intensität und Temperatur jeder Zubereitung individuell anzupassen.

Automatische Kaffeemaschinen der Spitzenklasse

  • Ab 700€ aufwärts.
  • Große Speisekarte mit Getränken und Spezialitäten, mehr als ein Dutzend.
  • Eingebauter Milchtank, immer.
  • TFT-Farbbildschirm.
  • Verschiedene Benutzerprofile.
  • Gehäuse aus Edelstahl, große Abmessungen.
  • Umfasst fortschrittliche Funktionen wie mobile Konnektivität, Auswahl der Milchschaumdichte, Mühlen mit zwei Kaffeetanks, Wasserfilter usw. (um nur einige Beispiele zu nennen).

Automatische Kaffeemaschinen mit Mühle

Eigentlich haben fast alle von ihnen eine Schleifmaschine. Eines der wesentlichen Merkmale dieser Maschinen ist, dass sie den gesamten Extraktionsprozess übernehmen, einschließlich des vorhergehenden Schrittes des Schleifens. Deshalb können wir uns einen Kaffeevollautomaten ohne integriertes Mahlwerk nicht vorstellen.

Auf jeden Fall ist es beim Kauf eines Kaffeevollautomaten mit integrierter Mühle nützlich, gewisse Voraussetzungen zu kennen, denn nicht alle Maschinen sind gleich:

  • Die Form der Mühlen (flach oder konisch).
  • Material der Schleifscheiben (Stahl oder Keramik).
  • Umdrehungen, mit denen er sich dreht.
  • Fassungsvermögen des Kornbehälters.
  • Einen zusätzlichen Eingang für gemahlenen Kaffee zu haben, etwas sehr Nützliches, wenn wir entkoffeinierten Kaffee zubereiten wollen (fast alle haben diese Möglichkeit, aber einige haben diese nicht).

Sie können mehr über all diese Details und vieles mehr erfahren, wenn Sie unseren Leitfaden für automatische Kaffeemaschinen mit Keramikmühlen lesen.

Welcher ist der beste Kaffeevollautomat mit Mühle? Nun, werfen Sie einen Blick auf den vorhergehenden Abschnitt dieses Leitfadens, denn wie wir schon sagten, haben fast alle einen solchen Automaten eingebaut.

Einbau-Kaffeevollautomaten

Integrierte oder eingebaute Kaffeemaschinen sind keine eigenständigen Geräte, die überall in Ihrer Küche aufgestellt werden können, sondern als eine Einheit in das Möbel oder die Arbeitsplatte integriert sind. Und es stellt sich heraus, dass die meisten von ihnen Superautomaten sind, die integriert werden können. Es handelt sich nicht um Kapsel- oder Filtermodelle oder andere übliche Arten von Kaffeemaschinen.

Sie sind ziemlich teuer, sehr leistungsstark und sehr exklusiv.

Wir zeigen Ihnen einige Beispiele, und wenn Sie mehr wissen möchten, laden wir Sie ein, den Leitfaden für Einbaumaschinen zu lesen, den wir oben verlinkt haben.

Super automatische One-Touch-Kaffeemaschinen: Qualitäten

Vielleicht haben Sie den Begriff One Touch-Kaffeemaschine gelesen oder gehört. One Touch bezieht sich auf die Fähigkeit dieser Art von Maschine, jede Art von Espresso-Zubereitung zu machen, ohne dass der Benutzer eingreifen muss, außer durch Drücken einer Taste (und natürlich durch Unterstellen einer Tasse).

Per Definition sind also alle Kaffeevollautomaten One Touch. Das Problem ist, dass einige von ihnen diesen Namen tragen, andere hingegen nicht. Aber es gibt keinen funktionellen Unterschied zwischen ihnen.

19-bar-Kaffeevollautomaten

Die meisten Maschinen dieses Typs haben 15 Stangen, wie die gepanzerten, und deshalb gibt es Benutzer, die einen Schritt weiter gehen wollen und nach superautomatischen 19-Stangen-Maschinen suchen. Leider gibt es in diesem Segment nicht so viele 19-bar-Modelle, wie es manuelle oder Kapselmodelle gibt.

Am nächsten kommt der Prima Latte-Kaffeevollautomat von Oster mit 19 Bars, obwohl es immer noch eine Sesselkaffeemaschine ist, oder die Power Matic-Ccino von Cecotec. Es gibt auch die neuere Solac S9 (Ultraautomat, wie man sagt).

Super-Kaffeevollautomaten mit Milchtank

Alle Automaten erlauben es Ihnen, die Milch zu emulgieren, aber die einfachsten bieten Ihnen einfach einen Pannarello, oder Aufschäumer, mit dem Sie die Milch von Hand aufschäumen und dann im Kaffee oder in dem von Ihnen gewünschten Rezept servieren können.

Auf einer höheren Stufe stehen Kaffeeautomaten mit integriertem Milchtank oder mit automatischem Cappuccino. In diesen brauchen Sie nichts zu tun. Ein Knopfdruck genügt, und die Maschine macht den Kaffee, nimmt die Milch aus dem Tank, emulgiert sie, erzeugt Schaum und giesst die richtige Menge in Ihre Tasse. Toll, nicht wahr?

Sie sind zwar teurer als die ohne Milchtank, aber der Komfort muss bezahlt werden. Hier sind einige Beispiele für Kaffeevollautomaten mit integriertem Milchtank:

Wir haben auch einen Leitfaden zu Kaffeemaschinen mit Milchtanks erstellt, obwohl wir auch über nicht-automatische Modelle mit Filterhaltern sprachen.

Superautomatische Kaffeemaschinen mit zwei Kaffeetanks (Bean Select)

Automatische Kaffeemaschinen mit zwei Kaffeetanks sind ein ungewöhnlicher Luxus. Tatsächlich fallen nur wenige Benutzer auf die Vorteile oder den Komfort einer solchen Möglichkeit herein. Sie werden auch als Kaffeemaschinen mit Bean-Select-Funktion bezeichnet.

Zu beachten ist, dass fast alle Maschinen bereits über einen zusätzlichen Eingang für die Verwendung von gemahlenem Kaffee verfügen (der normalerweise für das Einfüllen von entkoffeiniertem Kaffee verwendet wird). Was kann also eine Kaffeemaschine mit einem doppelten Kaffeetank für uns tun? Nun, um zwei verschiedene Mischungen oder Ursprünge von Kaffeebohnen genießen zu können. Verschiedene Intensitäten, verschiedene Geschmacksrichtungen und natürlich auch verschiedene Espressi.

Die meisten von uns verwenden immer die gleiche Kaffeebohnensorte oder wechseln sie höchstens, wenn der Tank leer ist, aber mit einem Kaffeeautomaten mit Doppelmühle können wir jederzeit zwischen einer Sorte und einer anderen wechseln. Man kann einen Kaffee mit einer Bohnensorte und sofort den nächsten Espresso mit einer anderen Sorte zubereiten.

Natürlich vermischen sich die Bohnen nie und es besteht keine Gefahr, dass die Bohnen Aromen absorbiert werden, da die beiden Kaffeetanks immer unabhängig voneinander sind. Dies ist zweifellos der Hauptvorteil eines Super-Kaffeevollautomaten mit einer doppelten Kaffeemühle.

Leider sind, wie wir bereits gesagt haben, Kaffeemaschinen mit zwei Kaffeetanks nicht sehr verbreitet. Hier sind ein paar Beispiele mit dieser einzigartigen Funktion… aber in vielen Fällen müssen Sie Ihre Tasche zerkratzen, um eine zu bekommen. Die Saeco GranBaristo, die Melitta Caffeo Barista Smart oder die Melitta Caffeo CI sind ein guter Beweis dafür. Es gibt auch den Philips Grind&Brew, aber das ist ein Filter, kein Espresso.

Professionelle Espressomaschinen

Wenn wir von professionellen Super-Kaffeevollautomaten sprechen, meinen wir solche, die aufgrund ihres Fassungsvermögens, der Größe des Tanks, der Leistung (und auch des Preises) nicht für die Installation in einer häuslichen Umgebung, sondern in einem Unternehmen konzipiert sind.

Sie werden auch als kommerzielle Kaffeevollautomaten bezeichnet, und der Hauptunterschied zu den Haushaltsautomaten liegt in ihrer Größe und ihrem Verbrauch. Sie haben viel mehr Möglichkeiten als eine Haushaltsmaschine, aber indem wir sie zu Hause installieren, werden wir sie nicht ausnutzen. Man muss sie amortisieren, indem man an mehrere Dutzend tägliche Dienste denkt.

In unserem Leitfaden über professionelle Kaffeemaschinen für zu Hause werden Sie einige davon kennen lernen können.

Reinigungstabletten für automatische Kaffeemaschinen

Wie bei Entkalkern finden Sie Reinigungstabletten für Kaffeemaschinen vom gleichen Hersteller wie Ihre Kaffeemaschine oder im Reinigungstablettenformat, das mit jedem Kaffeeautomaten kompatibel ist. Sie haben die Wahl.

Ist ein Wasserenthärter dasselbe wie eine Reinigungstablette? Nicht ganz. Ein Entkalker wird hauptsächlich verwendet, um u.a. Kalkablagerungen zu entfernen, während Reinigungstabletten für super-automatische Kaffeemaschinen einen grösseren Wirkungsbereich haben und Kaffeerückstände und nichtfeste Abfälle aus dem Inneren Ihrer Maschine entfernen.

Wie verwenden Sie die Reinigungstabletten für Kaffeemaschinen?

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die Tabletten nicht in flüssiger oder pulverförmiger Form vorliegen, sondern in einem … Tabletten- (offensichtlich) oder Kapselformat, das normalerweise in den Wassertank Ihrer Maschine gegossen und entsorgt wird.

Dann starten Sie einfach den automatischen Reinigungs- oder Spülzyklus, der normalerweise in allen Kaffeemaschinen dieser Art enthalten ist. Wenn Sie ihn allein, ohne Produkt, aktivieren, wird er Ihnen nicht viel nützen. Es ist notwendig, die Reinigungstabletten zu verwenden, damit wirklich alle Spuren des Kaffees in den Leitungen Ihrer Kaffeegruppe und der ganzen Maschine verschwinden.

Was ist der leiseste Super-Kaffeevollautomat?

Nun, zunächst einmal eine Dosis Realität: Kaffeevollautomaten sind nicht leise. Das können sie nicht sein, einfach weil sie den Kaffee aus der Bohne mahlen müssen. Und das macht immer Lärm. So wie zum Beispiel alle Kaffeemühlen Lärm machen.

Die leisesten Super-Kaffeevollautomaten könnten diejenigen sein, die fortschrittlichere Mühlen verwenden, die mit niedrigeren Umdrehungen mahlen können (weniger Umdrehungen pro Minute), aber trotzdem wird das Brechen und Reiben der Bohne an den Mühlen immer sehr laut sein. Das ist unvermeidlich.

Eines ist klar: Keramikgrate sind leiser als Stahlgrate.

Wenn Sie auf der Suche nach dem leisesten Kaffeevollautomaten sind und die Dezibel, die beim Mahlvorgang entstehen, bereits kennen, dann sollten Sie auf eine High-End-Maschine setzen, die in der Regel die Prozesse ruhiger ablaufen lässt und ein robusteres Gehäuse hat, das die Geräusche isoliert und im Inneren hält.

Kann ich meinen Kaffeeautomaten zum Entkoffeinieren verwenden?

Ja, in den meisten Fällen ja. Sie müssen nur nach dem zusätzlichen Input für gemahlenen Kaffee Ausschau halten, der in den allermeisten Modellen auf dem Markt enthalten ist.

Anstatt die Kaffeemühle zu starten, öffnen Sie einfach Ihre Packung entkoffeinierten Kaffees, die Sie im Supermarkt gekauft haben, und servieren Sie dort die richtige Menge.

Die Verwendung von vorgemahlenem und abgepacktem Kaffee in einem Automaten mit eingebauter Mühle, der es Ihnen ermöglicht, jeden Tag frisch gemahlenen Kaffee zu genießen, ist nur dann gerechtfertigt, wenn Sie Ihre Espressos mit entkoffeiniertem Kaffee zubereiten müssen. Machen Sie also das Beste daraus.

Super-Kaffeevollautomaten: Reinigung und Wartung

Es gibt einen oft begründeten und von uns (den Medien) genährten Irrglauben, dass automatische Kaffeemaschinen nicht viel Wartung benötigen, gerade wegen des Mantra, dass “sie alles selbst machen“. Und das ist nur zur Hälfte wahr.

Super-Kaffeevollautomaten haben mehr Komponenten und sind viel komplexer als andere. Es ist gesunder Menschenverstand und reine Logik zu denken, dass sie präziser und häufiger gewartet werden müssen als andere.

Lassen Sie uns die Reinigungsrichtlinien eines Kaffeevollautomaten in vier verschiedene Bereiche einteilen:

  • Reinigung der Dampfdüse.
  • Reinigung der inneren Komponenten.
  • Reinigung der Gruppe.
  • Schmieren der Gruppe.

Reinigen der Dampfdüse

Die organischen Überreste der Milch sind in der Lage, in nur wenigen Stunden Bakterien zu züchten, vernachlässigen Sie diesen Punkt also keinesfalls. Hier müssen wir zwischen zwei Arten von Maschinen unterscheiden:

  • Wenn Ihre Kaffeemaschine über einen klassischen Aufschäumer (Pannarello, Dampfdüse oder Dampflanze) verfügt, vergessen Sie nicht, den Dampf nach jedem Gebrauch sehr stark auszustoßen.
  • Wenn Ihre Maschine weiter entwickelt ist und über ein automatisches Cappuccino-System verfügt, befindet sich der Emulgatorkreislauf im Inneren und Sie haben keinen Zugriff darauf. Zu diesem Zweck ist ein automatisches Spülsystem integriert, das vor und nach jedem Gebrauch aktiviert wird. Verlassen Sie sich jedoch nicht allein auf diese Funktion. Wenn Sie damit rechnen, längere Zeit von Ihrer Kaffeemaschine entfernt zu sein (z.B. vor einer Urlaubsreise), führen Sie das Reinigungsprogramm selbst durch.

Unabhängig von den Automatikprogrammen empfehlen wir Ihnen auch, den Skimmer möglichst abzubauen (nicht alle Maschinen erlauben dies) und von Zeit zu Zeit in der Spülmaschine zu waschen.

Reinigung der Komponenten und des Äußeren

Wenn wir einen Vergleich von Super-Kaffeevollautomaten anstellen würden, würden an dieser Stelle diejenigen mit abnehmbaren Komponenten klar gewinnen. Machen Sie keinen Blödsinn: Bauen Sie sie alle regelmässig aus und stellen Sie sie in den Geschirrspüler. Sie mit einem feuchten Tuch abwischen oder unter dem Wasserhahn abspülen, mag für den täglichen Gebrauch gut sein, aber von Zeit zu Zeit müssen sie ernsthaft gereinigt werden.

Es kann mehr sein (je nach Art der Maschine, die Sie besitzen), aber die Komponenten, denen Sie mehr Aufmerksamkeit widmen sollten, sind

  • Der Wassertank. Vor allem am Boden und in den Ecken.
  • Der Behälter, in dem der gebrauchte Kaffeesatz abgelagert wird. Es reicht nicht aus, ihn zu leeren, denken Sie daran, dass der Kaffeesatz in der Regel nass ist und viele Tage in diesem Raum verbringen kann.
  • Der Kaffeetank: wo die Bohnen darauf warten, in der Kaffeemühle gemahlen zu werden. Dieser Teil muss trocken und ohne Chemikalien gereinigt werden, da die Kaffeebohnen in direktem Kontakt mit ihm stehen.
  • Die Tropfschale: diejenige, die die Kaffeerückstände auffängt, wenn Sie die Tasse unter dem Auslauf entfernen.
  • Die Tassenwärmer-Ablage, insbesondere wenn Sie zu denjenigen gehören, die die Tassen auf den Kopf stellen. Denken Sie daran, dass der Rand der Tasse, aus der Sie später trinken werden, in direktem Kontakt mit dieser Oberfläche steht.

Reinigung der Kaffeegruppe

Die Brüheinheit, oder Kaffeeeinheit, ist eigentlich ein Bestandteil der Maschine, und in der Tat kann sie bei vielen Modellen getrennt und aus dem Innenraum herausgenommen werden, um direkt ins Wasser gestellt zu werden. Denken Sie daran, dass viele Kaffeesatzreste an den Wänden dieser Komponente haften bleiben, weil sie nach dem Aufguss feucht und mit einer Textur wie Lehm bleiben.

Das Waschen des Kaffeesatzes ist einfach: Nehmen Sie ihn heraus und stellen Sie ihn für einige Sekunden unter fließendes Wasser. Es ist besser, wenn es heißes Wasser ist. Dann trocknen Sie ihn einfach gut ab, bevor Sie ihn wieder in Ihrer Maschine verwenden. Wenn Sie dies jeden Tag tun, müssen Sie den trockenen Kaffeesatz nicht mehr (meist durch Kratzen und Reiben) aus dem Inneren Ihrer Maschine entfernen.

Hier ist ein beschreibendes Video auf Englisch.

Wie Sie die Brühgruppe Ihrer Kaffeemaschine schmieren

Die Brühgruppe, oder Kaffeegruppe, ist ein entscheidendes und charakteristisches Element der Superautomaten. Bei einer manuellen Espressomaschine gibt es Filterhalter, und das Vorhandensein der Brühgruppe (der Ort, an dem die Kaffeedosis aufgetragen, der Kaffee gepresst und das Wasser in jeder Tasse gefiltert wird) ist nicht erforderlich.

All diese Vorgänge, das Auftragen der Dosis, das Verdichten des Kaffees, das Durchleiten des heissen Wassers, das Leiten des Aufgusses zum Auslaufstutzen… werden mechanisch und für den Benutzer unsichtbar ausgeführt. Dies sind die Mechanismen, die dafür verantwortlich sind, dass alles korrekt funktioniert. Und die Mechanismen müssen von Zeit zu Zeit geschmiert werden, damit sie nicht an Präzision verlieren und richtig funktionieren.

Womit fetten Sie die Brüheinheit einer Kaffeemaschine? Silikonfett. Es gibt verschiedene Hersteller, aber das Wichtigste ist, dass das von Ihnen verwendete Produkt keine Gerüche oder Aromen entwickelt, die später auf den Kaffee übertragen werden können. Hier sind einige Beispiele:

Wie man einen Super-Kaffeevollautomaten entkleidet

Einer der Vorteile von automatischen Maschinen besteht darin, dass sie bereits einen “automatischen” Entkalkungszyklus enthalten, so dass Sie sich nur noch darum kümmern müssen, die Anweisungen auf der Maschine zu befolgen. Sie müssen das Entkalkungsprodukt jedoch nach wie vor von Hand in den Tank füllen.

Ein weiterer Vorteil unserer Espresso-Automaten besteht darin, dass Sie die Häufigkeit der Entkalkung nicht selbst einstellen müssen: Bei vielen Modellen können Sie die Härte des Wassers, das Sie im Tank verwenden, angeben (sie verfügen über einen Wasser-pH-Test), und dies löst bereits alle 100, 5000, 1000 oder die vom Hersteller je nach Kalkgehalt des Wassers festgelegten Alarme aus.

Programmieren Sie im Zweifelsfall Ihre Kaffeemaschine etwas öfter, als der Test anzeigt.

Wenn Ihre Kaffeemaschine nicht über ein Entkalkungsprogramm verfügt (das, wie wir betonen, nicht so automatisch ist, wie es scheint), dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als dies selbst von Hand zu tun. Wie Sie dies tun können, erfahren Sie hier: Anleitung zur Entkalkung einer Kaffeemaschine.

Automatische Kaffeemaschinen und Wasserfilter

Aus dem mittleren Bereich der Super-Kaffeevollautomaten werden Sie feststellen, dass viele Modelle mit Wasserfiltern von Brita (oder einer anderen Marke) kompatibel sind. Einige haben sogar serienmäßig einen Filter eingebaut.

Wasserfilter sind einfach kleine Tanks oder Fächer, die in den normalen Wassertank Ihrer Kaffeemaschine eingebaut werden… und ihn filtern (diesen Teil haben Sie sicher erraten), damit das Wasser, das in Ihrer Maschine zirkuliert, reiner ist.

Wozu sind die Wasserfilter in einer Kaffeemaschine da? Nun, im Wesentlichen, um die Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen und es weniger kalkhaltig und sedimentär zu machen.

Bedeutet dies, dass Sie einen Wasserfilter in den Tank Ihres Automaten einbauen und die Entkalkung für immer vergessen können? Offensichtlich nicht. Das Einzige, was Sie tun können, ist, die Auswirkungen des Kalks zu reduzieren und mit weniger Entkalkung zu überleben. Aber der Prozess wird immer notwendig bleiben.

Filter reduzieren die Härte des Wassers, so dass sie unnötig sind, wenn Sie sehr weiches Wasser (mit wenig Kalk) in Ihrem Tank verwenden.

Sollte ich also einen Wasserfilter in meinen Kaffeeautomaten einbauen? Wenn er bereits mit Ihrer Kaffeemaschine geliefert wird und Sie mittelhartes oder hartes Wasser verwenden, verwenden Sie ihn natürlich. Er wird immer besser als nichts sein. Aber wenn Sie ihn absichtlich kaufen müssen, ist er wirklich keine lebenswichtige Anschaffung.

Es ist keine gute Idee, die Pflege Ihrer Kaffeemaschine zu lockern, nicht einmal für eine kleine Weile. Eine andere Lösung, wenn Sie eine Brita-Reinigungskanne zu Hause haben, besteht darin, das Wasser, das Sie mit der Kanne filtern, direkt in Ihrer Kaffeemaschine zu verwenden.

Denken Sie auch daran, dass Filter auch Geld kosten und dass Sie sie von Zeit zu Zeit erneuern müssen.

Es gibt viele Marken von Wasserfiltern für Kaffeemaschinen, aber Brita-Filter sind in der Regel die bekanntesten. Schauen Sie in den Spezifikationen des Herstellers nach, um herauszufinden, mit welchen Filtern Ihr Kaffeemaschinenmodell kompatibel ist.

Ich will meinen Kaffeeautomaten jetzt! Abschließende Stellungnahmen

Nun, Sie sind es leid, Dutzende von Artikeln, Vergleichen und vollständigen Leitfäden wie unseren zu lesen… und Sie müssen sich jetzt entscheiden. Oder vielleicht haben Sie die endgültige Entscheidung bereits im Kopf und müssen nur noch den Kauf-Knopf drücken, um die Zahlung zu tätigen. Und natürlich brauchen Sie einen kleinen Schubs. Nun, hier sind unsere Schlussfolgerungen:

  • Wenn Sie nur Espresso trinken: Eine Low-End-Kaffeemaschine wie die Delonghi ECAM 22.110 oder die Philips 2000er-Serie reicht aus. Andere Modelle, die nur Espresso zubereiten, sind die Melitta Caffeo Solo E950 oder die Jura Ena Kaffeemaschinen.
  • Suchen Sie eine automatische Cappuccino-Maschine? Lesen Sie unseren Leitfaden oder besuchen Sie das neueste Philips LatteGo-Modell. Die Automaten der Mittelklasse von Krups und Delonghi sind ebenfalls eine sichere Wahl.
  • Wenn Sie normalen, vorgemahlenen Kaffee verwenden möchten, brauchen Sie das Geld nicht auszugeben. Eine gute Kaffeemaschine ist nutzlos, wenn Sie nicht die besten Kaffeebohnen darin verwenden.

Vorteile von Super-Kaffeevollautomaten

  • Sie ermöglichen es, mit wenig Aufwand und ohne Barista-Kenntnisse zu guten Kaffees zu gelangen.
  • Sie können jeden Kaffee nach Ihrem Geschmack konfigurieren.
  • Sie sind serienmäßig mit einer Mühle ausgestattet, und der frisch gemahlene Kaffee ist unschlagbar.

Nachteile der Kaffeevollautomaten

  • Die Anfangsinvestition ist groß.
  • Je mehr Sie davon profitieren, desto mehr werden Sie davon profitieren.
  • Es handelt sich in der Regel um sehr sperrige Geräte.
  • Sie benötigen mehr Aufmerksamkeit und Wartung, als der Benutzer normalerweise denkt.

Super-Kaffeevollautomat oder Espresso?

Nun, diese Frage bezieht sich in der Regel auf den Vergleich zwischen superautomatischen und manuellen Espressomaschinen (solche mit Filterarm oder -halter).

Wenn Sie ein geübter Barista sind und etwas Geschick und Erfahrung in der Espressozubereitung haben, werden Sie im Allgemeinen immer alle Schritte des Brühprozesses selbst kontrollieren wollen. Sie verfügen auch über die notwendigen Werkzeuge und Zubehörteile, wie z.B. eine gute Kaffeemühle oder einen Milchaufschäumer. Eine handgeführte Espressomaschine wird Ihnen daher mehr Freiheit geben.

Wenn Sie hingegen weniger erfahren sind und bequem und schnell die bestmöglichen Ergebnisse erzielen möchten, dann ist der Superautomat die beste Option für Sie (aber Sie wissen, dass Sie dafür einen hohen Preis bezahlen müssen).

Automatische Kaffeemaschine oder Nespresso?

Dies ist die übliche Frage, die sich die Benutzerinnen und Benutzer stellen, wenn sie Superautomaten mit Kapselkaffeemaschinen (egal ob Nespresso oder eine andere Marke) vergleichen.

Beide Maschinentypen haben ähnliche Vorteile: Sie sind schnell, sauber und bequem.

Der Hauptunterschied ist jedoch grundlegend und schwer: Kaffee, der in einer Kapsel verpackt und verdichtet geliefert wird, wird nie in Roma und Frische mit dem frisch gemahlenen Kaffee konkurrieren können, den Sie in einem Superautomaten verwenden.

Sie haben die Wahl, wobei Sie natürlich wissen, dass einige – zunächst – viel billiger sind als andere.

Kaffeeempfehlung für Superautomaten

Wir haben es in diesem Leitfaden mehrmals wiederholt: Nicht einmal der beste Kaffeevollautomat der Welt ist in der Lage, Wunder zu vollbringen. Selbst wenn Sie tausend Euro in einem dieser Automaten ausgeben, wenn Sie einen normalen oder schlechten Kaffee aus dem Laden an der Ecke verwenden, wird das Ergebnis ein Espresso zu Fuß sein.

Wenn Sie die Fähigkeiten Ihres Kaffeevollautomaten voll ausschöpfen wollen, müssen Sie Rohstoffe von höchster Qualität verwenden. Welchen Sie auch immer wollen, aber eine gute, natürlich geröstete Kaffeebohne. Sie können sich in unserem Kaffeebohnenladen oder in unserem Beitrag über den besten Kaffee der Welt ein paar Ideen dazu holen.

Wo kann ich einen Kaffeeautomaten kaufen?

Um Ihren Super-Kaffeevollautomaten zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, nicht zu experimentieren. Es handelt sich um ein teures Produkt und eine Investition von Hunderten von Euro, die Sie sich nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen. Achten Sie auf einen guten Kundendienst mit Herstellergarantien und natürlich auf die Möglichkeit, das Produkt zurückzugeben, wenn es nicht in gutem Zustand ankommt oder wenn eine Funktion nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Das Sofortigste, was Sie tun können, ist, Ihren Super-Kaffeevollautomaten bei Amazon zu suchen und zu kaufen, aber jeder andere große Einzelhändler bietet normalerweise auch diese Art von Garantie an.

Ihr Nachteil ist, dass diese teuren Produkte in der Regel kein so breites Publikum oder Absatzmarkt haben wie die “einfacheren” Kaffeemaschinen, so dass sie unter Umständen viele Wochen oder Monate lang Platz auf ihren Displays beanspruchen und darauf warten, dass jemand sie mit nach Hause nimmt.

Und der Platz in den Regalen wird bei dieser Art von Geschäften sehr eifrig bemessen (der Quadratmeterpreis ist in Gold angegeben), was zur Folge hat, dass sie in der Regel nicht viele Maschinen ausstellen. Nur wenige Modelle, und fast immer von den bekanntesten Marken der unteren Mittelklasse.

Wenn Sie also in Argos einen Kaffeeautomaten kaufen wollen (um Ihnen ein Beispiel zu geben) und nach einem Delonghi Primadonna Evo fragen, wird man Ihnen diesen wahrscheinlich besorgen, aber Sie müssen im Geschäft nachfragen. Dafür bestellen Sie ihn selbst von zu Hause bei Amazon, es dauert weniger lange, bis er bei Ihnen ankommt, und er wird an Ihre Tür geliefert.

Billige automatische Kaffeemaschinen

Jeder sucht das Schnäppchen, das billige Modell, das Schnäppchen, das es Ihnen erlaubt, Ihren Lieblingsluxus zu genießen, ohne Ihre Tasche zu zerkratzen. Nun, wir sind ehrlich, und wir werden Ihnen klar sagen, dass es keine billigen Super-Kaffeevollautomaten gibt.

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass wir drei Baureihen oder Produktreihen einrichten können, und die billigsten Kaffeevollautomaten kosten zwischen 200 und 300. Das ist für den Anfang.

Ihre grundlegenden Eigenschaften (damit Sie wissen, was Sie erwartet) wurden oben bereits besprochen:

  • Kunststoff-Karosserie.
  • Automatische Espresso-Brühung nur für Espresso. Sie müssen den Milchaufschäumer separat verwenden.
  • Kein Bildschirm.

Gebrauchte automatische Kaffeemaschinen

Wenn wir das Konzept des Gebrauchten als “gebrauchte automatische Kaffeemaschine” verstehen, ist dies eine Option, die wir nicht empfehlen. Damit ein Kauf dieser Art garantiert werden kann, müssten Sie genau wissen, wie viele Dienstleistungen die Maschine im Laufe ihrer Geschichte durchlaufen hat und welche Wartung sie vom Vorbesitzer erhalten hat.

Wenn Sie an den Kauf eines Mittel- oder Niedrigpreismodells denken, raten wir vom Kauf eines gebrauchten Super-Kaffeevollautomaten ab.

Im Gegenteil, wenn Ihr Ziel eine sehr teure oder hochwertige Maschine ist, werden sich die Preiseinsparungen vielleicht auszahlen. Zudem sind sie in der Regel robuster und halten einem grösseren Arbeitsaufwand stand.

Überholte Kaffeevollautomaten

Das ist schon etwas anderes. Bei Amazon sind überholte Super-Kaffeevollautomaten Maschinen, die in der Regel von anderen Käufern zurückgegeben wurden, meist ohne dass sie einmal geöffnet oder in Betrieb genommen wurden.

Dabei handelt es sich um unerwünschte Geschenke, Artikel, deren Verpackung während des Transports beschädigt wurde und die nicht mehr als neu verkauft werden können oder einfach aus irgendeinem Grund, der nicht mit dem Betrieb zusammenhängt, zurückgegeben werden.

Die Preisersparnis im Vergleich zu einem neuen Modell ist sehr bedeutend, und wir sollten auch bedenken, dass jeder rekonditionierte Amazon-Artikel geprüft und zertifiziert wird. Sie werden in der Regel mit einem zusätzlichen Jahr Garantie geliefert, so dass Sie nichts zu befürchten haben. Kurz gesagt, eine großartige Gelegenheit, einen sehr günstigen Super-Kaffeevollautomaten zu kaufen, vorausgesetzt, Sie finden das Modell, das Sie suchen.

Hier können Sie alle überholten Kaffeevollautomaten sehen, die heute erhältlich sind:

Die meistverkauften Super-Kaffeevollautomaten auf dem Markt in diesem Jahr

Wir sagen immer, wenn diese Modelle die Favoriten der Öffentlichkeit sind, dann hat das seinen Grund, meinen Sie nicht? Sie sind vielleicht nicht die besten, noch die vollständigsten, noch die billigsten Kaffeevollautomaten, aber sie haben alle etwas, das sie dauerhaft an die Spitze der Verkaufsrangliste bringt.

Wir aktualisieren die Rangliste täglich!

De’Longhi ESAM 4200 S Magnifica
Vollautomat in silber - neues Modell
389,00 EUR
De'Longhi ETAM 29.510.B Autentica Kaffeevollautomat (Dampfdüse) schwarz
Superkompakt - Nur 19,5cm breit; Neue innovative "Doppio"-Funktion für extra-starken, doppelten Espresso
397,99 EUR
De’Longhi ECAM 44.666.B ELETTA Cappuccino, ECAM44.660.B, Hochglanz-schwarz
Leistung: 1450 Watt; LCD Text Display, Direktwahltasten; 1,9 Liter Tank; Programmierfunktionen
559,29 EUR
De'Longhi Bean to Cup Coffee Machine ESAM2800 by De'Longhi
Pumpendruck 15 bar, Vorbrühsystem für ein besonders intensives Aroma; Silence Kegelmahlwerk mit 13 einstelllbaren Mahlgradstufen
418,00 EUR
De'Longhi Dedica Espresso-Maschine, 5 Stangen, Schwarz
Das Cappuccino-Aufschäumsystem bietet Barista-Qualitätsschaum; Tassenwärmer: passiv; Automatischer Durchflussstopp
377,92 EUR
De'Longhi Autentica Plus ETAM 29.620.SB Kaffeevollautomat (1450 W, 1,4 l, Dampfdüse) silber/schwarz
Superkompakt - Nur 19,5cm breit; Neue innovative "Doppio"-Funktion für extra-starken, doppelten Espresso
601,71 EUR